Sala Stabat Mater, Biblioteca Archiginnasio

Bologna: Piazza Galvani, 1

Teilen Auf



15 Oktober 2018 09:30

Panel 7 - Japan: Religionen und der Wert des Lebens



Moderation

Agostino Giovagnoli

Historiker, Gemeinschaft Sant’Egidio


Beiträge

Maria De Giorgi

Zentrum Shinmeizan für den interreligiösen Dialog, Japan

Gensho Hozumi

Rinzai-Zen-Buddhismus, Japan

Koichi Kawamoto

Director of the Academic Research Institute of Rissho Kosei Kai, Japan

Yoshinori Shinohara

WCRP Japon


15 Oktober 2018 16:30

Panel 16 - Von der Welt erzählen, den Frieden weitergeben



Moderation

Daiana Paoli

Journalist - RAI, Italy


Beiträge

Diego Ciulli

Responsable des politiques publiques de Google Italie

Marco Damilano

Directeur de "L'Espresso", Italie

Jean-Pierre Denis

Direktor von La Vie, Frankreich

Enzo Fortunato

Sacro Convento in Assisi, Italien

Giuseppe Giulietti

Président de la FNSI, Italie

M'hamed Krichen

Al Jazeera, Tunesien

Ivan Maffeis

Directeur du Bureau national des communications sociales de la Conférence épsicopale, Italie


16 Oktober 2018 09:30

Panel 24 - Die Christen und der Nahe Osten



Moderation

Ambrogio Spreafico

Katholischer Bischof, Italien


Beiträge

Theodoros II

Papst und Patriarch von Alexandrien und ganz Afrika

Souraya Bechealany

Generalsekretär des Rats der Kirchen im Mittleren Osten, Libanon

Emanuela Del Re

Vizeministerin für äußere Angelegenheiten und internationale Beziehungen, Italien

Dionysius Jean Kawak

Orthodoxer Erzbischof, Kirche von Syrien

Tarek Mitri

Amerikanische Universität Beirut, Libanon

Andrea Palmieri

Sous-secrétaire du Conseil pontifical pour l'Unité du Christianisme, Saint Siège

Anba Pola

Orthodoxer Bischof, Koptische Kirche von Ägypten