Durand Jean-Dominique

Stellvertretender Bürgermeister von Lyon, Frankreich

Teilen Auf

[1950 Caracas, VENEZUELA]

Französischer Historiker, Präsident der Fourvière-Stiftung. Er ist Autor wichtiger Studien zur politischen und religiösen Geschichte Frankreichs und Italiens im 20. Jahrhundert.

Seit 1989 lehrt er zeitgenössische Geschichte an der Universität Lyon. Er ist Gelehrter des religiösen Phänomens in Europa und Autor wichtiger Untersuchungen zum interreligiösen Dialog und zur Friedenssuche in der Folge des 2. Vatikanischen Konzils. Er gehörte zu dem wichtigsten Organisatoren des Internationalen Treffens "Menschen und Religionen" 2005 in Lyon, Frankreich.

Seit März 2014 arbeitet er mit dem Bürgermeister von Lyon bezüglich der Themen Vermächtnis und Erinnerung zusammen.

(September 2015)