PROGRAMM

FriedenFriedensgebetPeace Meeting Antwerpen 2014

Teilen Auf

eventi

10:00

Eucharistiefeier

Vertreter der christlichen Kirchen und Gemeinschaften sind anwesend.

Moderation

Johan Jozef Bonny

Katholischer Bischof, Belgien


Predigt

Ignatius Aphrem II

Syrisch-orthodoxer Patriarch von Antiochien und dem ganzen Orient

17:00

Moderation

Hilde Kieboom

Vizepräsidentin der Gemeinschaft Sant’Egidio


Begrüßung

Kris Peeters

Co-Formateur of the Federal Government of Belgium


Beitrag

Andrea Riccardi

Historiker, Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio

Zygmunt Bauman

Schriftsteller, Polen

Herman Van Rompuy

Präsident des Europäischen Rates


INTERVALLO MUSICALE



Der Friede ist eine Baustelle, die allen offen steht: Der Beitrag der Religionen

Ignatius Aphrem II

Syrisch-orthodoxer Patriarch von Antiochien und dem ganzen Orient

conferenze

09:30

Moderation

Marc Stenger

Bischof von Troyes, katholische Kirche, Frankreich


Beiträge

Muhammad Abdul Khabir Azad

Großimam der Moschee von Lahore, Pakistan

Paul Bhatti

President of the Alliance of All Minorities in Pakistan

Samir Franjieh

Maronit, Ehem. Parlamentsabgeordneter, Libanon

Abdul Majeed Al-Najjar

Stellvertretender Generalsekretär des European Council for Fatwa and Research, Tunesien

Domenico Quirico

Journalist von “La Stampa”, Italien

Jerry White

Department of State, USA

09:30

Moderation

David Rosen

Ehemaliger Oberrabbiner von Irland, AJC, Israel


Beiträge

Christophe de Margerie

Präsident CEO von TOTAL, Frankreich

Augusto Forti

Stellvertretender Vorsitzender von Ideasolidarité, Italien

Mauro Gambetti

Kustos des "Sacred Convent" von Assisi, Italien

Jeffrey D. Sachs

Direktor des “Earth Institute”, Columbia University, USA

09:30

Moderation

Jean-Pierre Delville

Katholischer Bischof, Belgien


Beiträge

Eddy Caekelberghs

Journalist of RTBF, Belgium

Jean-Arnold de Clermont

Pastor, Reformierte Kirche von Frankreich

Nedim Gürsel

Schriftsteller, Türkei

Mohammad Sammak

Sonderberater des Großmuftis des Libanon

Roberto Toscano

Botschafter, Italien

Luc Van Der Kelen

Journalist of the “Het Laatste Nieuws”, Belgium

09:30

Moderation

Michel Camdessus

Ehrengouverneur der Bank von Frankreich


Beiträge

Martin Junge

Secretary General of the Lutheran World Federation

Thomas Leysen

Chairman of KBC and Umicore, Belgium

Katherine Marshall

Direktorin des World Faiths Development Dialogue, USA

Antonio Tajani

Präsident des Europäischen Parlaments

09:30

Moderation

Ambrogio Spreafico

Katholischer Bischof, Italien


Beiträge

Antoine Guggenheim

“Collèges des Bernardins”, Frankreich

Albert Guigui

Oberrabbiner von Brüssel, Belgien

Jürgen Johannesdotter

Lutherischer Bischof, Deutschland

Koichi Kawamoto

Director of the Academic Research Institute of Rissho Kosei Kai, Japan

Serafim

Orthodoxer Metropolit, Patriarchat von Rumänien

09:30

Moderation

Matteo Zuppi

Katholischer Erzbischof, Italien


Beiträge

Sayyed Mohammad Ali Abtahi

Präsident des Instituts für Interreligiösen Dialog, Iran

Abdullah Demirbaş

The People’s Democratic Party, Turkey

Sarra Fadika

Vicepresidente dell’Assemblea Nazionale, Costa d’Avorio

Lea Koyassoum Doumta

Vice-President of the Parliament, Central African Republic

Slaheddine Jourchi

Journalist und Menschenrechtsaktivist, Tunesien

Al-Hajj Murad Ebrahim

Präsident der Moro Islamischen Befreiungsfront, Philippinen

09:30

Moderation

Agostino Giovagnoli

Historiker, Gemeinschaft Sant’Egidio


Beiträge

Said Aqil Siroj

President of the Board of “Nahdlatul Ulama”, Indonesia

Haruhiko Hioki

Scintoism Jinja Honcho, Japan

Gensho Hozumi

Rinzai-Zen-Buddhismus, Japan

Jakushun Kinoshita

President of the Tendai Buddhist Denomination, Japan

Noriaki Nagao

Representative of Tenrikyo Headquarters, Japan

Masahiro Sato

Director of Intercultural Research Institute of Meiji Jingu, Japan

Syuhud Sahudi Marsudi

Präsident von Nahdlatul Ulama, Indonesien

09:30

Moderation

John Olorunfemi Onaiyekan

Kardinal, Erzbischof von Abuja, Nigeria


Beiträge

Jesus Delgado

Generalvikar des Erzbistums San Salvador, El Salvador

Dionysius Jean Kawak

Orthodoxer Erzbischof, Kirche von Syrien

Angelo Romano

Gemeinschaft Sant’Egidio, Italien

Brian C. Stiller

Botschafter der Weltweiten Evangelischen Allianz, Kanada

Virgil Bercea

Griechisch-katholischer Bischof, Rumänien

16:30

Moderation

Johan Jozef Bonny

Katholischer Bischof, Belgien


Beiträge

Ignatius Aphrem II

Syrisch-orthodoxer Patriarch von Antiochien und dem ganzen Orient

Athenagoras

Orthodoxer Metropolit, Ökumenisches Patriarchat

Richard Chartres

Anglikanischer Bischof in London, Großbritanien

Martin Junge

Secretary General of the Lutheran World Federation

Pavel

Orthodoxer Metropolit, Moskauer Patriarchat

Vasileios

Metropolit von Trimithous, Orthodoxe Kirche in Zypern

16:30

Moderation

Leon Lemmens

Weihbischof von Mechelen-Brüssel, katholische Kirche, Belgien


Beiträge

Zygmunt Bauman

Schriftsteller, Polen

Bernhard Felmberg

Bundesministerium für wirtschaftliche zusammenarbeit und entwicklung (BMZ), Deutschland

Vivian Liska

Director of the Center for Jewish Studies, Belgium

Paul Scheffer

University of Tilburg, Netherlands

16:30

Moderation


Beiträge

Klaus Krämer

Präsident von missio in Aachen, Deutschland

Paulo Lockmann

Weltrat Methodistischer Kirchen

Siti Musdah Mulia

Repräsentantin der “Indonesischen Konfernez für Religion und Frieden”

Jerzy Norel

Generalvikar der Franziskaner-Konventualen

David Rosen

Ehemaliger Oberrabbiner von Irland, AJC, Israel

16:30

Moderation

Antonio Ferrari

Journalist, Corriere della Sera, Italien


Beiträge

Daniel Deckers

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Deutschland

Ira N. Forman

Department of State, USA

M'hamed Krichen

Al Jazeera, Tunesien

Vincent Montagne

President of “Groupe Media Participation”, France

Jean-Claude Petit

Journalist und Autor, Frankreich

Rudi Vranckx

Journalist of “VRT”, Belgium

16:30

Moderation

Jaume Castro

Gemeinschaft Sant’Egidio, Spanien


Robert Innes

Anglikanischer Bischof für Europa

Iosif

Orthodoxer Metropolit, Patriarchat von Rumänien

Juvénal Nzosaba

Union of Baptist Churches in Burundi

Valérie Régnier

Gemeinschaft Sant’Egidio, Frankreich

Laurent Ulrich

Katholischer Erzbischof, Frankreich

16:30

16:30

Moderation

Jan De Volder

Gemeinschaft Sant’Egidio, Belgien


Beiträge

Muhammad Ashafa

Imam, Interfaith Mediation Centre, Nigeria

Ignatius Ayau Kaigama

Katholischer Erzbischof, Nigeria

Marc-Antoine Pérouse de Montclos

Institut für Geopolitik, Frankreich

James Wuye

Pastor und Koordinator des Interfaith Mediation Centre, Nigeria

16:30

Moderation

Crescenzio Sepe

Kardinal, Erzbischof von Neapel, Italien


Beiträge

Khadija Bengana

Al Jazeera, Qatar

Yoshitaka Hatakeyama

Secretary General of WCRP Japan

Israel Singer

Rabbiner, New York, USA

Didi Talwalkar

Präsident der Swadhyaya-Bewegung, Indien

16:30

Moderation

Guy Harpigny

Katholischer Bischof, Belgien


Beiträge

Andrej

Orthodoxer Bischof, serbisches Patriarchat

Raphael Cohen-Almagor

University of Hull, United Kingdom

Jean-Pierre Denis

Direktor von La Vie, Frankreich

Vincenzo Paglia

Katholischer Erzbischof, Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben, Heiliger Stuhl

19:00

FORUM: Die Kultur des Zusammenlebens

Aufnahmezentrum für Flüchtlinge des Roten Kreuzes - Teilnahme mit vorheriger Registrierung im Sekretariat

Moderation

Hendrik Hoet

Community of Sant’Egidio, Belgium


Beiträge

Ahmed Azzouz

Inspector for the Islamic religion, Belgium

Tamara Chikunova

Aktivistin gegen die Todesstrafe, Usbekistan

Lisa Palmieri - Billig

American Jewish Committee, USA

Raj Kumar Srivastava

Zentrum für Gesellschaftsentwicklung, Indien

conferenze

09:30

Moderation

Cornelio Sommaruga

Ehemaliger Präsident des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz


Beiträge

Vinko Puljic

Kardinal, Erzbischof von Vrhbosna-Sarajevo

Eugenio Bernardini

Moderator der Waldenser-Tafel, Italien

Richard Chartres

Anglikanischer Bischof in London, Großbritanien

Mario Marazziti

Abgeordneter, Vorsitzender der Kommission des italienischen Parlaments für soziale Angelegenheiten

Jan Wouters

Universität Löwen, Belgien

09:30

Moderation

Crescenzio Sepe

Kardinal, Erzbischof von Neapel, Italien


Beiträge

Philippe Ouédraogo

Cardinale, Arcivescovo di Ouagadougou, Burkina Faso

Avichai Apel

Rabbiner der Jüdischen Gemeinde Frankfurt/Main, Deutschland

François Clavairoly

Präsident der Protestantischen Föderation Frankreichs

Bagrat Galstanyan

Orthodox Bishop, Armenian Church

Karl Hinrich Manzke

Lutherischer Bischof, Deutschland

09:30

Moderation

Pierre Morel

Director of “Pharos Observatory. Cultural & religious pluralism”, France


Beiträge

Athanasios

Orthodoxer Metropolit, Kirche von Griechenland

Jean-Arnold de Clermont

Pastor, Reformierte Kirche von Frankreich

Patrick H. Daly

Secretary General of COMECE

Jonan Fernandez Erdocia

Secretary General for Peace and Coexistence of the Basque Government, Spain

Ursula Männle

President of the “Hanns-Seidel-Stiftung”, Germany

09:30

Moderation


Beiträge

Louis Raphaël I Sako

Patriarch von Babylon der Chaldäer, Irak

Vian Dakheel

Yazidi Community, member of the Parliament, Iraq

Anwar Hadaya

Ninivah Provincial Council, Iraq

Kamal Muslim

Minister für religiöse Angelegenheiten, Kurdistan

Joseph Yacoub

Catholic University of Lyon, France

09:30

Moderation

Michel Santier

Katholischer Erzbischof, Frankreich


Beiträge

Mohammed Achaibi

Vice-presidente dell’Esecutivo dei Musulmani del Belgio

Joachim Gnilka

Katholischer Theologe, Ludwig-Maximilians-Universität, München

Syuhud Sahudi Marsudi

Präsident von Nahdlatul Ulama, Indonesien

Jean Mbarga

Katholischer Erzbischof, Kamerun

Anders Wejryd

Europäischer Präsident des Ökumenischen Rates der Kirchen

Oded Wiener

Ehemaliger Generaldirektor des Oberabbinats in Israel

09:30

Moderation

Angelo Scelzo

Vice-Director of the Holy See Press Office


Beiträge

Elard Alumando

Community of Sant’Egidio, Malawi

David Brodman

Oberrabbiner von Savyon, Israel

Stefan Dartmann

Hauptgeschäftsführer von Renovabis, Deutschland

Aleksandra Kania

Soziologin, Polen

Abdelfattah Mourou

Erster Vizepräsident des Parlaments, Tunesien

Luc Van Looy

Catholic Bishop, Belgium

09:30

Moderation

Marco Gnavi

Gemeinschaft Sant’Egidio


Beiträge

Isak Haleve

Oberrabbiner der Türkei

Ioan

Orthodoxer Metropolit, Patriarchat von Rumänien

Benoit Standaert

Benedictine monk, Belgium

Tep Vong

Buddhistischer Patriarch des Königreichs Kambodscha

Sjirk Van Der Zee

Protestant Pastor, Netherlands

Olav Fykse Tveit

Generalsekretär des ÖRK

09:30

Moderation

Vittorio Ianari

Gemeinschaft Sant’Egidio


Beiträge

Paul Poupard

Kardinal, Heiliger Stuhl

Anwar Ibrahim

Mitglied des Parlaments, Malaysia

Mohammed Esslimani

Muslimischer Theologe, Ägypten

Guirguis Ibrahim Saleh

Koptisch-orthodoxer Intellektueller, Ägypten

Faisal Bin Muaammar

Generalsekretär von KAICIID, Saudiarabien

Muhammad Khalid Masud

Mitglied des Obersten Gerichtshofs, Pakistan

Finale

17:00

Friedensgebet

an verschiedenen Orten nach der religiösen Tradition

Meditation

Ignatius Aphrem II

Syrisch-orthodoxer Patriarch von Antiochien und dem ganzen Orient

Olav Fykse Tveit

Generalsekretär des ÖRK

17:30

Friedensprozession

Von den Gebetsorten zur Bühne auf dem Grote Markt

19:00

Beiträge

Johan Jozef Bonny

Katholischer Bischof, Belgien

Antonio Tajani

Präsident des Europäischen Parlaments

Andrea Riccardi

Historiker, Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio

Rita Prigmore

Sintezza, Überlebende des Nationalsozialismus

Lea Koyassoum Doumta

Vice-President of the Parliament, Central African Republic

Al-Hajj Murad Ebrahim

Präsident der Moro Islamischen Befreiungsfront, Philippinen

Lucjan Avgustini

Katholischer Bischof, Albanien

19:30